Warum sind Fette so wichtig?

Fett hat einen sehr schlechten Ruf, da es in engem Zusammenhang mit Fettleibigkeit und chronischen Gesundheitsproblemen steht. Fett ist jedoch einer der drei wichtigen Nährstoffe, die der Körper für Energie und Gesundheit benötigt. Fett ist wichtig für das reibungslose Funktionieren des Körpers und liefert Fettsäuren, die nicht vom Körper hergestellt werden und aus der Nahrung gewonnen werden müssen.

Diese als ungesättigten Fettsäuren bezeichneten Fette helfen, Entzündungen, Blutgerinnung und Gehirnentwicklung zu kontrollieren. Es hilft auch bei der Regulierung von Vitamin A, D, E und K durch die Blutbahn.

Wenn wir mehr Kalorien verbrauchen als nötig, speichert der Körper diese als Fett, das als Energiespeicher, Isolierung und Schutz lebenswichtiger Organe dient. Der Körper baut das gespeicherte Fett ab und nutzt es dann Energiequelle.

Während die Wichtigkeit von Fett oben erwähnt wurde, gibt es auch schwerwiegende Nebenwirkungen, wenn der übermäßige Verzehr von fettreichen Nahrungsmitteln (mit schlechten/ gesättigten Fetten) regelmäßig erfolgt

Zu viel Fett in der Nahrung erhöht das Risiko für Herzerkrankungen aufgrund seines hohen Kaloriengehalts, wodurch sich auch das Risiko für Herzerkrankungen erhöht.

DAS GUTE = UNGESÄTTIGTE FETTE

Die guten Fette sind als ungesättigte Fette bekannt.  Es wurde gezeigt, dass einfach ungesättigte Fette einen positiven Effekt auf die Senkung des Cholesterinspiegels im Blut sowie Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen haben. Omega-3-Fettsäuren senken das Risiko einer Erkrankung der Herzkranzgefäße und der Senkung des Blutdrucks. 

DAS SCHLECHTE = GESÄTTIGTE UND TRANSFETTE

Die Fette, die du vermeiden solltest sind die gesättigte Fette und Transfettsäuren (Transfett). Einfach gesagt, diese Fette sind nicht gut für deinen Körper und erhöhen den Cholesterinspiegel, verstopfen die Arterien, erhöhen das Risiko für Herzerkrankungen und erhöhen die Krebsrate. 

Like this article?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Scroll to Top